5-Korn-Pfannkuchen mit Erdbeeren


Guten Morgen! Nachdem ich gestern mit einer Freundin zusammen die veganen Lentil and Mushroom Burger aus Scott Jurek’s Buch „Eat and Run“ ausprobiert habe (voller Erfolg!) gab es heute noch ein Rezept aus dem Buch: 8-Grain Strawberry Pancakes. Ich hatte keine Lust, 8 Sorten Mehl zu kaufen – das bekomme ich ja nie aufgebraucht – und habe deshalb eine 5-Korn-Mischung (geschrotet) gekauft. Dummerweise habe ich keinen richtig guten Mixer, meine Moulinette ist nicht so toll, deshalb hat auch das nochmalige durchmixen kein feines Mehl ergeben. Das ist noch verbesserungswürdig, aber lecker war’s trotzdem.

Für zwei Portionen:

125g 5-Korn-Mischung, fein gemahlen, oder eine beliebige Mischung aus mindestens 5 verschiedenen Getreidesorten
1 TL Backpulver
1/4 TL Meersalz
1 TL Vanillezucker
40g gemahlene Chia-Samen (oder Leinsamen, geschrotet)

Alles in einer Schüssel gut durchmischen. Dann die restlichen Zutaten dazu geben:

1 EL Agavennektar oder Ahornsirup
1,5 EL Olivenöl
230ml Sojamilch (oder jegliche andere vegane Getreidemilch)

Alles mit einem Schneebesen gut verrühren. Erdbeeren nach Belieben (bei mir waren es etwa 150g) in Scheiben schneiden und untermischen.
In einer Pfannen nun etwas Kokosöl (oder neutrales Pflanzenöl) erhitzen und die Pfannkuchen ganz normal ausbacken. Mit Obst nach Belieben und Ahornsirup servieren.

Eine sehr gesunde Alternative zu normalen Pfannkuchen, geben ordentlich Energie und sind trotzdem fix gemacht. Nächstes Mal nehme ich feiner gemahlenes Mehl, aber ansonsten gab es an dem Ergebnis nichts zu beanstanden. Die Chia-Samen (oder Leinsamen) binden den Teig anstelle von Eiern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s