Fish Tacos

Fish Tacos

Freitags ist Fischtag, und ich versuche laufend, mit dem Fisch etwas Spannenderes als Fisch mit Reis und Gemüse zu machen. Gestern gab es mexikanische Tacos mit karibisch mariniertem Kabeljaufilet, welches es auf dem Naschmarkt bezahlbar zu erstehen gibt.
Ab heute gibt’s wieder mehr französische Küche, wer mag, kann sich also schon auf ein paar schöne Rezepte freuen.

Die Tacos bestehen aus mehreren Komponenenten. Zunächst braucht man kleine Maistortillas (Weizen ginge auch, aber nicht die großen für Burritos!), Eisbergsalat in feine Streifen geschnitten und natürlich Fischfilet, dieses sollte relativ festfleischig sein – Kabeljau, Rotbarsch, Red Snapper, Seeteufel,…
Ich habe dann zum Marinieren mal wieder Schätze der Karibik von Herbaria verwendet. Den Fisch ruhig ein paar Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.

Dazu kommen zwei Dressings, eine Koriandermayonnaise und eine Mango-Gurken-Salsa.

Koriandermayonnaise

2 EL Mayonnaise
2EL saure Sahne
2TL gehackter, frischer Koriander
1TL Limettensaft
frisch gemahlener Pfeffer, Salz, etwas Cayenne oder Marinade von Chipotle Chilies in Adobosauce

Alles zusammenmischen und abschmecken. Ich habe noch etwas Reisessig dran gemacht, weil ich ein bissch mehr ‚zing‘ wollte.

Mango-Gurken-Salsa

1 reife Mango, in kleine Würfel geschnitten
ein 15cm-Stück Salatgurke, geschält, die Kerne entfernt und in kleine Stücke geschnitten
2TL gehackter, frischer Koriander
2-3TL Limettensaft
1/2 kleine, sehr fein gehackte Zwiebel
frisch gemahlener Pfeffer, Salz, Cayenne-Pfeffer oder Chiliflocken

Alles zusammenmischen und abschmecken. Wenn es zu scharf oder zu sauer geraten ist, eine halbe Avocado untermischen. Ansonsten nun noch eine reife Avocado würfeln und seperat auf den Tisch stellen.

Zum Essen dann einfach das Fischfilet kurz braten (nicht tot braten, sonst so, dass es in der Mitte noch schön saftig ist), die Maistortillas in der Pfanne oder im Ofen erhitzen und alles zusammensetzen: die Mayonnaise auf den Taco streichen, Salat drauf, Fischfilet, Avocadowürfel und die Mangosalsa darauf geben. Guten Appetit! Pro Person sollte man 3-6 Tacos rechnen, je nach Hunger.

Hier noch ein Bild mit den Taco-Schichten:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fisch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s